Kurzer Lebenslauf

1971 in München geboren, Studium an der Musikhochschule München bei Prof. Franz Lehrndorfer / Prof. Edgar Krapp (Orgel), Roderich Kreile / Prof. Wolfram Menschick / Prof. Michael Gläser (Chorleitung). Abschluss 1996 mit dem A-Examen der Evangelischen Kirchenmusik, 1997 mit dem Pädagogischen Diplom im Fach Orgel und 1998 mit dem Meisterklassendiplom (Orgel). Förderpreise der Stadt Germering und des Rotary-Clubs München-Land. Praktikum der Kirchenmusik 1998/99 in St. Anna / Augsburg. Mehrere Kurse im Fach Improvisation. Unterricht in Alexandertechnik.
Rege Konzerttätigkeit von Deutschland bis Singapur; CD-Einspielungen.
Seit 1999 hauptberuflicher Kantor an der Evang. Stadtkirche in Bad Reichenhall (mittlerweile A-Stelle), Dekanatskantor im Dekanat Traunstein. Tätigkeit als Komponist. Amtlicher Glockensachverständiger der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Mitglied im Arbeitskreis „Freizeit, Erholung, Tourismus“ der Evang.-Luth. Kirche in Bayern, jahrelang Mitglied der Jury des „Prof.-Fritz-Ruf-Förderpreises“. 2014 Ernennung zum Kirchenmusikdirektor.



Mini-Galerie

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.