Zwei Tätigkeiten gehören zu meiner Arbeit: Die Anstellung als Kantor bei der Evang. Kirchengemeinde Bad Reichenhall und die Tätigkeit als Glockensachverständiger. Über beide Bereiche findet man hier mehr Infos (bitte links anwählen).



Tätigkeit als Komponist

Uraufführungen folgender Werke:

23. Juli 2006: "Missa campanae" (Glockenmesse)
Messe für gemischten Chor, Sopransolo und Orchester (Streicher, 2 Oboen, Fagott, 2 Trompeten, Pauken). Das Werk entstand zur Glockenweihe in der Evangelischen Stadtkirche Bad Reichenhall. Die Motive sind den Tönen f, as, b, c & es entnommen - fünf Glocken mit diesen Tönen hängen jetzt im dortigen Turm.

22. Juli 2007: "Cantate Domino"
Motette zu acht Stimmen, Motettenchor der Stadtkirche Bad Reichenhall, Komposition zum 40-jährigen Jubiläum des Chores.

9. Oktober 2009: Kantate "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein"
Kantate für gemischten Chor, Tenorsolo und Streichorchester
Motettenchor der Evang. Stadtkirche Bad Reichenhall, Kammerorchester CORONA - zur Langen Nacht der Kirchen.

23. Mai 2013: Suite für Orgel und Orchester
Bad Reichenhaller Philharmonie, Leitung: Chefdirigent Prof. Christoph Adt, Komposition zum 50-jährigen Jubläum der Beckerath-Orgel in der Evang. Stadtkirche

24.11.2014: Kantate "Aus der Tiefe rufe ich"
Kantate für gemischten Chor, Altsolo und Kammerorchester (Streicher & Klarinette)
Motettenchor der Evang. Stadtkirche Bad Reichenhall

Notenmaterial ist bei mir erhältlich (Kontakt).